Olynth salin Tropfen

10 ml
4,97 €
  • Beschreibung

Anwendungshinweise

  • Das Präparat ist für die Anwendung in der Nase (nasale Anwendung) bestimmt.
  • Für die Anwendung den Kopf leicht zurücklegen. Damit kein Nasensekret angesaugt wird, den Gummistopfen erst loslassen, nachdem die Pipette aus der Nase gezogen wurde.
  • Die Pipette nach jeder Anwendung abwischen.

Dosierung

  • Wenden Sie das Präparat je nach Bedarf mehrmals täglich an. Füllen Sie die Pipette mit dem Präparat und träufeln Sie den Inhalt einer Pipette in jedes Nasenloch ein.
  • Die Dauer der Anwendung ist nicht begrenzt. Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 14 Tagen keine Besserung eintritt, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Indikation

  • Diese Nasentropfen dienen der Befeuchtung und verbesserten Reinigung der Nasenschleimhaut und bewirken somit eine Erleichterung der Nasenatmung. Auch bei Schnupfen und anderen Befindlichkeitsstörungen, bei denen aufgrund einer zu hohen Schleimbildung das Beschwerdebild der „verstopften" Nase auftritt, kann über eine Verflüssigung des zu „dicken" Schleims eine Erleichterung der Nasenatmung erzielt werden.

Gegenanzeigen

Nebenwirkungen

Warnhinweise

bei Schwangerschaft

Wechselwirkungen

Wirkstoff(e)

Salzlösung, isotonisch

Hilfsstoff(e)

Sorbitol 70
Dinatrium edetat 2-Wasser
Dinatrium hydrogenphosphat 2-Wasser
Natrium dihydrogenphosphat 2-Wasser
Benzalkonium chlorid
Wasser, gereinigt
  1. 1
  2. 2
  3. 3